Aktuelles

QS Live
Aktuelles

QS-live, 12.09.2017

Convenience-Produkte mit QS-Prüfzeichen

Wenn’s schnell gehen muss

Convenience-Produkte mit dem QS-Prüfzeichen sicher & schnell genießen

Von Hähnchenfilet-Streifen über Fleisch-Gemüse-Spieße bis hin zu Fresh-Cut-Salaten – Convenience-Produkte liegen voll im Trend. Convenience-Produkte sind Fertiggerichte, die gleich nach dem Öffnen verzehrt oder vorher kurz erwärmt werden. Die ideale Lösung für die Mittagspause oder einen dicht gepackten Tag zuhause. Und das Beste: Immer mehr Convenience-Produkte in den Supermärkten tragen das QS-Prüfzeichen. Daran erkennen Verbraucher, dass die Qualität der Zutaten durchgängig kontrolliert wurde.

Woran erkenne ich geprüfte Qualität?
Schnell und einfach: am blauen QS-Prüfzeichen. Daran erkennen Verbraucher, dass die enthaltenen Zutaten in Convenience-Produkten wie Fleisch oder Fleischwaren, Obst und Gemüse über alle Herstellungsstufen hinweg strengstens kontrolliert wurden – vom Landwirt bis in den Supermarkt. Das Zutatenverzeichnis auf dem Etikett gibt Aufschluss darüber, welche Zutaten aus Fleisch, Obst, Gemüse und Kartoffeln in QS-Qualität enthalten sind.

Vier gute Gründe für Convenience-Produkte mit QS-Prüfzeichen

1. Mindestens alle Fleischkomponenten, die in einem Fertiggericht enthalten sind, müssen zu 100 Prozent aus QS-zertifizierten Betrieben stammen. Verbraucher können sich sicher sein, dass das Fleisch über alle Herstellungsstufen hinweg lückenlos kontrolliert wurde – angefangen bei der Herstellung von Futtermitteln über die Schlachtung und Verarbeitung bis in den Supermarkt.

2. Um Fleisch- und Fleischwaren vor Keimen zu schützen, müssen sie durchgehend gekühlt werden. QS-zertifizierte Convenience-Produkte mit Fleischanteil garantieren, dass die Kühlkette von Anfang an bis in die Kühltheke im Supermarkt durchgehend eingehalten wurde.

3. Wer zu Convenience-Produkten mit dem blauen QS-Prüfzeichen greift, der kann sicher sein, dass sie hygienisch einwandfrei zubereitet und verarbeitet wurden. Alle Teilnehmer des QS-Prüfsystems müssen die strengen Hygienevorgaben durchgehend einhalten. QS-Landwirte nehmen zusätzlich an sogenannten Salmonellen- und Antibiotika-Monitoringprogrammen teil, um mögliche Risiken früh zu erkennen und ihnen entgegenzuwirken.

4. Auch stückige Zutaten aus Obst, Gemüse und Kartoffeln in Fertiggerichten, die einen Anteil von mindestens 10 Prozent ausmachen, müssen die strengen Anforderungen des QS-Prüfsystems erfüllen. Das Zutatenverzeichnis gibt Aufschluss darüber, bei welchen Zutaten es sich um QS-Ware handelt.

Klicken, informieren, sicher genießen
Die EU-geförderte Kampagne QS-live. Initiative Qualitätssicherung informiert über Qualitätssicherung und Kontrollen von der Herstellung frischer Lebensmittel über den Transport bis hin zur Vermarktung. Auf QS-live.de erfahren Verbraucher außerdem alles Wichtige rund um den Umgang mit frischen Lebensmitteln zu Hause.