QS-live Blog

QS Live
LandFrau hakt nach "on Tour"

LandFrau Elvira

12.09.2018, 11:57

Kartoffelerzeuger Timm erklärt LandFrau Elvira die Qualitätssicherung bei Kartoffeln

LandFrau hakt nach "on Tour"

Egal wann ich einkaufe, das ganze Jahr über bekomme ich Kartoffeln aus heimischem Anbau. Damit das so ist, muss vor und nach der Ernte besonderen Wert auf die Qualitätssicherung gelegt werden. Das wollte ich mir vor Ort anschauen und habe Kartoffelerzeuger und QS-Qualitätsbotschafter Georg-Wilhelm Timm auf seinem Betrieb besucht.
 
Auf einem großen Platz inmitten des Hofes, stehen Kisten voller Kartoffeln neben einer riesigen roten Maschine. “Qualitätssicherung spielt bei Kartoffeln eine große Rolle”, erklärt mir der Kartoffelerzeuger aus der Lüneburger Heide. “Um sie das ganze Jahr über zu vermarkten, werden sie bei uns eingelagert und müssen für lange Zeit in einwandfreiem Zustand bleiben”. Die Kartoffeln werden nach der Ernte in große Holzkisten gefüllt und anschließend in eine Lagerhalle gefahren. Ich lerne hier schnell, wie wichtig Qualitätssicherung ist. Damit die Kartoffeln auch nach Monaten noch die gleiche hohe Qualität haben, muss hier besonders sorgfältig gearbeitet werden.
 

LandFrau Elvira bei Kartoffelerzeuger Timm

 
 
Dann geht es aufs Feld. Hier erklärt mir Herr Timm ganz genau, wie die Knollen aus dem Boden geholt werden.  Die Erntemaschine, der Roder, arbeitet wie ein großes Sieb, erklärt er. Auf großen Siebbändern werden die Kartoffelpflanzen aus der Erde gehoben. Anschließend wird das Kraut der Kartoffelpflanze abgetrennt und übrig bleibt die Wurzelknolle: die eigentliche Kartoffel. Der letzte Schritt ist Handarbeit: beschädigte oder faule Kartoffeln werden aussortiert ebenso wie das restliche Kraut und Steine. Ist der Roder voll holt der Mulder die Kartoffeln ab und fährt sie auf dem Hof. Hier werden sie in Kisten gefüllt und direkt in das Lager gebracht. Es steckt eine ganze Menge Technik aber auch Sorgfalt und Know-how in der Kartoffelernte, das sieht man schnell. 
Mit strenge Vorgaben und einer Leidenschaft fürs Detail - so sichert Kartoffelerzeuger Timm mit vielen anderen Erzeugern im QS-System die Qualität und Sicherheit unserer Lebensmittel. 

Neuen Kommentar schreiben

Sicherheitsabfrage
Beantworten Sie bitte folgende Frage:
Image CAPTCHA
Trage die oben gezeigten Zeichen in das Feld ein.

* Pflichtfeld