QS-live Blog

QS Live
Fenchel – aromatischer Alleskönner

LandFrau Lore

29.08.2017, 10:04

Blogautorin und LandFrau Lore
Frischer Fenchel

Fenchel – aromatischer Alleskönner

Mein liebstes Spätsommer-Gemüse ist eindeutig Fenchel! Mit seinem einzigartigen Geschmack sorgt er für einen tollen Aromakick auf dem Teller und ist dabei auch noch unglaublich vielseitig. Ob angebraten zu Pasta, als Grillbeilage zu Fleisch oder roh geraspelt als Salat – Fenchel ist ein echter Alleskönner.

Darauf kommt’s beim Einkauf an

Ich kaufe am liebsten Fenchel aus heimischem Anbau. Der hat genau jetzt von Juli bis November Saison. Frischer Fenchel ist an festen, weißen Knollen und hellgrünen Blattstielen und Blättern zu erkennen. Fenchel, der das blaue QS-Prüfzeichen trägt, ist außerdem lückenlos kontrolliert worden – vom Anbau auf dem Feld über den Transport bis in die Gemüsetheke im Supermarkt. In unserem Clip zeigen wir, wie die Obst- und Gemüseerzeuger im QS-Prüfsystem für Sicherheit und Qualität sorgen.

So bleibt Fenchel frisch

In ein feuchtes Tuch eingewickelt bleiben Fenchelknollen im Gemüsefach bis zu einer Woche frisch. Auch im Gefrierschrank sind sie bestens aufgehoben und halten sich dort luftdicht verpackt etwa sechs Monate. Dazu einfach den Fenchel waschen, putzen, schneiden und kurz in leicht gesalzenem Wasser blanchieren.

Knollen sorgfältig waschen

Fenchel wächst in der Regel auf sandigen Böden. Vor der Zubereitung müssen die Knollen daher sorgfältig gewaschen werden. Danach kann der Wurzelansatz abgeschnitten, Strunk und Blätter entfernt und die Knolle mit einem scharfen Messer kleingeschnitten werden. Apropos Messer: Beim Schneiden von Gemüse und beispielsweise frischem Fleisch sollte darauf geachtet werden, unterschiedliche Messer und Schneidbretter zu benutzen. Mehr Tipps zum sicheren Umgang mit frischen Lebensmitteln haben wir für Sie zusammengestellt.

Gegrillter Fenchel

Mein Tipp: Fenchel vom Grill

Ich mag Fenchel ganz besonders frisch gegrillt. Dafür schneide ich den gewaschenen Fenchel in Spalten und stecke ihn auf Spieße. Dann kommt eine würzige Marinade aus Olivenöl, Thymian, Salz und Pfeffer über das Gemüse. Die Spieße im Kühlschrank durchziehen lassen und ab auf den Grill. Das ausführliche Rezept für Fenchel vom Grill steht als kostenloser Download zur Verfügung.

Neuen Kommentar schreiben

Sicherheitsabfrage
Beantworten Sie bitte folgende Frage:
Image CAPTCHA
Trage die oben gezeigten Zeichen in das Feld ein.

* Pflichtfeld