QS-live Blog

QS Live
QS-live Blog
Suppen passen hervorragend zum Winter
Der schnelle Tipp, Zubereitung
Suppe zu dünn? QS-live gibt Tipps zum Andicken von Suppe, mit Mehl, Stärke oder Käse – für schöne Cremesuppen im Winter.
Knackiges Gemüse, Kalbsmedaillons und mediterrane Gewuerze – lassen Sie es sich schmecken!
Zubereitung
Saltimbocca, Wiener Schnitzel oder Kalbshaxe – Kalbfleisch ist ein Klassiker nicht nur für Feinschmecker. Damit es schön zart bleibt, lautet mein Tipp für Sie: nur kurz bei mittlerer Hitze garen.
Mit einem Spaetzlehobel sind frische Spaetzle schnell selbst gemacht.
Rezepte, Zubereitung
Wer mich kennt, der weiß, wie sehr ich Kartoffeln mag. Was das mit selbstgemachten Spätzle zu tun hat?
Ananas mit Schinken umhüllt für den Grill
Zubereitung, Grillen
Auch bei mir läuft die Grillsaison auf Hochtouren.
Gesalzenes Grillfleisch auf QS-live
Zubereitung, Grillen
Prinzipiell heißt es ja immer, man solle Fleisch nicht vor dem Garen salzen – und besonders bei dünn geschnittenem Fleisch, das schnell Saft verliert, stimmt das auch.
Grillabend mit Freien
Zubereitung, Grillen
Finden Sie nicht auch, dass die späte Uhrzeit der meisten WM-Spiele geradezu nach einem Grillabend schreit? Zumal, wenn es das Wetter erlaubt.
Schichtsalat mit Chinakohl
Zubereitung
Sie planen einen WM-Abend mit Freunden – und wissen noch nicht, was Sie auftischen sollen?
Gruene Bohnen muessen erst gekocht werden, bevor sie verzehrt werden koennen.
Der schnelle Tipp, Zubereitung
Von Juni bis September haben grüne Bohnen hierzulande Hauptsaison. Frisch und knackig sind sie – roh essen sollte man sie trotzdem nicht.
Am blauen QS-Pruefzeichen erkennt man Tomaten aus kontrollierter Herkunft.
Zubereitung
Auch die Tomaten in meinem Garten sind bald soweit! Noch sind sie grün … aber bei diesem Wetter vergeht die Zeit bis zur Ernte in Nullkommanichts. Nur das Gießen darf man nicht vergessen!
Mit schaelen und kochen ist man bei Kartoffeln auf der sicheren Seite.
Zubereitung
Darf man Kartoffeln roh essen? Und was ist mit den grünen Stellen – alles giftig und ungenießbar?
Leber ist sehr lecker - wenn sie richtig zubereitet wurde.
Der schnelle Tipp, Zubereitung
Leber mag nicht jeder – aber bei so manchem liegt das vielleicht auch nur an der falschen Zubereitung. Denn passt man nicht auf, wird sie schnell zäh und trocken, und das ist in der Tat kein Genuss.
Auch aufgewaermt ein Genuss: Eine Spinat-Tarte mit Mozzarella.
Zubereitung
Lecker, so eine Spinat-Tarte mit Mozzarella! Die schmeckt kalt fast so gut wie warm – die Frage, ob man Spinat überhaupt wieder aufwärmen darf, stellt sich also gar nicht.

Seiten