QS-live Blog

QS Live
Clever planen spart Zeit und Geld

LandFrau Lore

17.02.2016, 08:58

Blogautorin und LandFrau Lore
LandFrau Lore Mauler beim Einkauf frischer Lebensmittel

Clever planen spart Zeit und Geld

Für mich ist es wichtig, dass wir uns gesund und frisch ernähren. Das muss nicht teuer sein. Meist sind es Kleinigkeiten, auf die man leicht achten kann und schon spart man bares Geld. Ich verrate Ihnen gerne einige meiner Kniffs und Tricks. Das fängt bei der Einkaufsplanung an und hört nach dem Essen auf.

Wochenplan spart Wege und verhindert Spontankäufe

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und erstellen einen Speiseplan für die ganze Woche. Ich mache das immer freitags. Daraus ergibt sich dann fast automatisch der Einkaufszettel fürs Wochenende und für die kommende Woche stehen die länger haltbaren Zutaten drauf. Für Zutaten, die ich frisch benötige, reichen zwei Einkäufe wöchentlich völlig aus. So erspare ich mir Zeit und Wege und mein Geldbeutel ist vor Spontankäufen besser geschützt. Sonderangebote berücksichtige ich schon bei der Wochenplanung.  

Deckel drauflassen spart Energie

Kochen Sie mit frischen Lebensmitteln. Die sind günstiger und schmackhafter als Fertigprodukte oder Fast Food. Lassen Sie beim Kochen den Deckel auf dem Topf. So bleibt der heiße Dampf im Topf und Sie sparen Energie. Das können Sie auch, wenn Sie zum Beispiel die Restwärme des Backofens nutzen: Kurz bevor Sie Ihr Gericht aus dem Ofen nehmen, schon die Temperatur herunterregeln. Und wenn nach dem Essen noch was übrig ist, bitte nicht einfach wegwerfen! Kreative Resteküche ist nicht nur angesagt, sie macht auch Spaß. Gekochte Nudeln werden zu Nudelsalat, Gemüsereste zu cremigen Suppen und überreifes Obst wird mit etwas Milch zum leckeren Shake.

Richtiges Lagern

Sollten Sie die Reste nicht gleich verwerten können, lagern Sie sie richtig. Räumen Sie Lebensmittel, die kühl aufbewahrt werden müssen, gleich nach dem Abkühlen in den Kühlschrank. Verwerten Sie schnell verderbliche Lebensmittel zuerst. Übrigens: Wer gut sortierte Vorräte im Kühl-, Gefrier- oder Vorratsschrank hat, spart Geld und gleichzeitig Zeit beim Einkauf.

Neuen Kommentar schreiben

Sicherheitsabfrage
Beantworten Sie bitte folgende Frage:
Image CAPTCHA
Trage die oben gezeigten Zeichen in das Feld ein.

* Pflichtfeld